FBE Kindergärten

Anmeldung

Jährliche Aufnahmekapazität: 9 Kinder im Alter von 1-2 Jahren + 3 Kinder im Alter von 3-4 Jahren

Freie Kitaplätze:
ab August 2020:
+ 8 Kitaplätze aus Jg. 2019 (1.10.18 - 30.9.19)
+ bis zu 6 Kitaplätze aus Jg. 2017 (1.10.16 - 30.9.17)

Jährliche Aufnahmekapazität: 5 Kinder im Alter von 1-2 Jahren

 

Freie Kitaplätze:
ab August 2020:
+ 3 Kinder aus Jg. 2019 (1.10.18 - 30.9.19)

 

Jährliche AUfnahmekapazität: 6 Kinder im Alter von 1-2 Jahren

 

Freie Kitaplätze:
ab August 2020:

+ 6 Kitaplätze aus Jg. 2019 (1.10.18 - 30.9.19)

Das Anmeldeverfahren:

1. Das Anmeldeformular finden Sie direkt über dieser Beschreibung.

2. Bitte füllen Sie das Formular aus und speichern Sie das Dokument als Excel-Datei ab (nicht .pdf).

3. Benennen Sie die Exceldatei, wie folgt um:
Name Ihres Kindes - Geburtsdatum - gewünschte Kita

4. Senden Sie die Datei an: anmeldung@fbe-berlin.de

5. Bitte schreiben Sie folgendes in den Betreff rein:
Name Ihres Kindes - Geburtsdatum - gewünschte Kita


English:

If you would like to put your child/ children on the waiting list of Kita Ringelblume or Elfenblume, please fill in the application form and send the excel-document to anmeldung@fbe-berlin.de

Weitere wichtige Informationen

1. zum Anmeldungszeitpunkt:

Wir bitten Sie Ihr Kind erst dann anzumelden, wenn es auf die Welt gekommen ist. Der ‚zeitliche Vorsprung‘ (Anmeldung schon während der Schwangerschaft) ist in unseren Kindergärten nicht ausschlaggebend bei der Platzvergabe. Wichtig zu wissen ist, dass wir Kinder erst ab 1,5 Jahren in unsere Kleinkindgruppe aufnehmen und dass Plätze in der Regel ab August frei werden.

2. Warteliste und Aufnahme Ihres Kindes

Wenn Sie das online-Anmeldeformular ausgefüllt und per E-Mail gesendet haben, befindet sich Ihr Kind nun auf unserer Warteliste.

In der Regel werden Kitaplätze frei, wenn Kinder eingeschult werden und den Kindergarten verlassen. Dies geschieht immer zum August jeden Jahres. Wieviele Plätze frei werden hängt von der Anzahl an eingeschulten Kindern ab. Endgültig steht dies meist erst im Februar nach den Schuleingangsuntersuchungen fest.

Gelegentlich verlässt ein Kind den Kindergarten auch zwischenjährlich. In diesen Fällen erfolgt eine Kontaktaufnahme zu Bewerbern aus der Warteliste.

Welche Bewerber für den freien Kitaplatz infrage kommen, hängt vom Alter, Geschlecht, Wohnort und Betreuungsumfang des Kindes ab. Daher gehen wir bei den Kitaplatzanfragen nicht chronologisch vor.

Sofern wir freie Plätze zu vergeben haben und Ihr Kind dafür infrage kommt, laden wir Sie in den Kindergarten zum Kennenlernen ein. Andernfalls bleibt eine Rückmeldung unsererseits aus.

Aufgrund der hohen Anzahl an Interessenten ist eine telefonische Auskunft oder ein Empfangen von Besuchern vor Ort nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

3. Kitagutschein 

Sobald Sie sich entschlossen haben, Ihr Kind zur Förderung in einer Tageseinrichtung anzumelden, sollte die Anmeldung beim Jugendamt Ihres Wohnbezirks erfolgen. Die Anmeldung kann frühestens neun Monate bzw. sollte spätestens zwei Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn beim Jugendamt Ihres Wohnbezirks beantragt werden.

Kinder, die das erste Lebensjahr vollendet haben, haben ab Januar 2018 einen Anspruch auf eine Teilzeitförderung (5-7 Stunden täglich). Benötigen Sie einen höheren Betreuungsumfang (wie bspw. aus beruflichen Gründen) müssen Sie den Bedarf nachweisen.

Scroll To Top